Exkursionen

Exkur­sio­nen

 

 Besuch der Klas­se 5.1 im Pha­e­no Wolfsburg

Febru­ar 2017

 

 

 

Die Klas­se 5.1 besuch­te an ihrem Exkur­si­ons­tag das Pha­e­no in Wolfsburg.

In klei­nen Grup­pen haben die Schü­ler die ver­schie­de­nen Sta­tio­nen gemein­sam mit ihrer Klas­sen­leh­re­rin U. Bier­mann und den Paten Jör­dis, Lui­sa, Hakon und Hen­ning aus dem 9. Jahr­gang erkun­det. Die Gale­rie zeigt davon eini­ge Impressionen.

 Exkur­si­on zur CeBIT

März 2017

 

 

Exkur­si­on zur CeBIT 2017

Am 21.03.17 mach­te sich der Kurs 11IF1e auf erhöh­tem Niveau von Frau Silies auf den Weg zur CeBIT nach Han­no­ver. Die Ein­tritts­kar­ten zur CeBIT wur­den vom Has­so-Platt­ner-Insti­tut in Pots­dam gespon­sert, bei dem Frau Silies vor­her Frei­kar­ten erfragt hat­te. Für die meis­ten Schüler/innen war es der ers­te Besuch auf einer der größ­ten Mes­sen für Infor­ma­ti­ons­tech­nik. Anfangs beka­men die Schüler/innen einen span­nen­den Vor­trag vom Has­so-Platt­ner-Insti­tut gebo­ten, bei dem es neben den Stu­di­en­mög­lich­kei­ten der Infor­ma­tik am HPI auch noch um neue Soft­ware­trends ging. Danach hat­ten alle 4 Stun­den Zeit, um sich in Ruhe auf der CeBIT umzusehen.

Es gab 17 inter­es­san­te Hal­len, in denen unter­schied­li­che Hard­ware­lö­sun­gen aus­ge­stellt wur­den. Vor allem die Robo­ter, die Droh­nen und die VR-Tech­nik (VR steht für Vir­tu­al Rea­li­ty) lös­ten bei den Schüler/innen Begeis­te­rung aus. Auch gab es eine Hal­le, in der sich poten­ti­el­le Arbeit­ge­ber vor­ge­stellt haben. Vie­le der vor­ge­stell­ten Expo­na­te wer­den wohl irgend­wann den Weg in die zuneh­mend digi­ta­le Gesell­schaft fin­den, ande­re blei­ben wohl Skur­ri­li­tät.  Für die Schüler/innen war es ein inter­es­san­ter Tag und viel­leicht wird der ein oder ande­re nächs­tes Jahr pri­vat wie­der­kom­men, wenn die CeBIT im Juni statt­fin­den wird.

      AS